Erkenntnisreicherproblemloeser.jpg

Vom Developer zum Software Architect (m/w/d) – Materna Architecture Program

Dienstort: Dortmund

Materna ist eines der führenden IT-Dienstleistungsunter­neh­men und beschäftigt weltweit mehr als 2.300 Mitar­bei­ter. Wir begleiten Behörden und Industrie auf Bundes- sowie Landesebene auf dem Weg in eine digitale Zukunft: Für den deutschen Zoll haben wir eine Software ent­wickelt, mit der die gesamte Zollabwicklung automatisiert wird. In Kooperation mit dem Bundesamt für Bevölke­rungs­schutz und Katastrophenhilfe haben wir die App NINA entwickelt, die schnell und zuverlässig vor mög­lichen Gefahren warnt. Außerdem alarmiert sie bei grö­ßeren Staus und Bombenentschärfungen.

 

Änderungen an Geschäftsprozessen eines Unternehmens erfordern in der Regel auch Anpassungen an der IT. Als Bindeglied zwischen Management und Entwicklern halten unsere Software Architekten nicht nur die Architektur­vor­gaben ein, sondern begleiten das Projekt vom Anforde­rungs­management über die Architekturberatung bis hin zur Konzeption sowie dem Betrieb der Infrastruktur. Hierbei entscheiden sie über den Einsatz der notwendigen Technologien und Tools und entwickeln bereits bestehen­de Software-Komponenten weiter. Konstruieren Sie mit uns die IT-Infrastruktur unserer internationalen Kunden.

 

Das erwartet Sie bei Materna

Ob bei der NINA-App des Bundesamtes für Bevölkerungs­schutz und Katastrophenhilfe oder dem Einsatz von Chat­bots in Justizministerien - die Konzeption von Microser­vices- sowie Cloud-Architekturen bildet den Grundstein all unserer Projekte. In unserem 5-monatigen Materna Archi­tecture Program vermitteln wir erfahrenen Software Ent­wicklern und IT-Projektleitern die notwendigen Kernkom­petenzen und Qualifizierungen der Software Architektur, um Sie optimal in unsere zukünftigen Projekte für Kunden der Industrie sowie der öffentlichen Hand einzubinden.

 

Von Beginn an erhalten Sie einen unbefristeten Arbeits­vertrag und sind fester Bestandteil unseres Teams. Erfah­rene Mentoren und Referenten begleiten Sie auf Ihrem Weg zum ISAQB-zertifizierten Software Architekten. Hierbei erlangen Sie Kenntnisse im Projektmanagement sowie API-Design und wenden SpringBoot, Docker und Microframeworks praktisch an. Abgerundet wird Ihre Fort­bil­dung durch qualifizierte Soft-Skill-Schulungen. Nach zwei Monaten vertiefen Sie Ihre erlangten Kompetenzen als Software Architekt in unseren Projekten.

Einen detail­lierten Lernpfad finden Sie hier.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik o. ä. oder vergleichbare berufliche Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung mit einer objektorientierten Programmiersprache
  • Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, Kreativität sowie eine konzeptionelle Denkfähigkeit
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse sowie Reisebereitschaft

Ihre Vorteile

Substanz zählt bei uns! Deswegen werden Sie bei Materna exzellent gefördert.

  • Das Materna Laufbahnmodell hält Ihre Karriere in Schwung. Ihre Leistungen und Fähigkeiten bringen Sie weiter. Das ist sicher.
  • Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungs­pro­gramm bleiben Sie Profi in Ihrem Fachgebiet und entwickeln Ihre Business-Skills.
  • Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungs­über­greifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion.

Ihre Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf Ihren Pioniergeist!

  • Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege.
  • Bei Materna sind Sie bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf Ihre Ideen.
  • Flexible Arbeitszeiten

Seien Sie wie Sie sind und erleben Sie ein starkes Mitein­ander. Materna und Ihre neuen Kollegen freuen sich auf Sie!

  • Unser Paten-Konzept stellt Ihre schnelle und zuver­läs­sige Einarbeitung sicher.
  • Sie finden auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur.
  • Freuen Sie sich auf zahlreiche Team-Events und Aktio­nen: Welcome Day, Sport-Angebote, Sommerfest, Weih­nachtsfeier, Mittagskonzert, Brown Bag Sessions, Schach, Business-Breakfast mit dem Chef.

Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Kranken­geld, Kindergartenzuschuss

Kontakt

 

Thomas Kilian, Human Resources Manager

Telefon: +49 (231) 5599 8331

ap-thomas-kilian.jpg