Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH besteht aus den beiden künstlerisch selbständigen Sparten Oper und Schauspiel. Als Repertoiretheater verfügen Oper und Schau­spiel über ein täglich wechselndes Angebot an Theaterproduktionen in fünf Spielstätten (Opern­bühne, Schauspielbühne, Kammerspiele, Box, Bockenheimer Depot). Die beiden Sparten werden vom Bühnenservice technisch bedient und verwaltet.

Wir suchen ab 01. Juni 2021


Eine*n Konstruktionsmechaniker*in oder Mechatroniker*in (m/w/d) Entgeltgruppe 7 TVöD

 

Tätigkeiten:

Zu Ihren Aufgaben gehört die Überwachung, Wartung und Instandhaltung der an­ge­führten Anlagen im Haupthaus sowie in den Außenstellen:  
Hydraulisch und elektromechanisch angetriebene Bühnenmaschinerie und Sicher­heits­einrichtungen,  
Lösch- und Brandschutzanlagen, Aufzüge, Flurförderzeuge, Krananlagen und Hebezeuge, Türen und Schließanlage sowie der Druckluftanlage.
Zu den weiteren Aufgaben gehören allgemeine mechanische Instand­haltungs­arbeiten und Reparaturen (Schlosserarbeiten) an verschiedenen haustechnischen Anlagen, das Anfertigen von Stahlseilen und Zuarbeit zu eigenkonstruierten mechanischen Antrieben im Dekorationsbau.  
Des Weiteren gehört zum Aufgabenbereich die Dokumentation von Störungen, Reparaturen, Prüfungen und Wartungen (EDV).

 

 
Anforderungen:

  • Gesellenbrief und mehrjährige Berufserfahrung als Industriemechaniker*in, Mechatroniker*in, Metallbauer*in oder Betriebsschlosser*in, Konstruktions­mechaniker*in oder vergleichbare Tätigkeit im mechanischen Handwerk
  • Grundkenntnisse in der konventionellen spanabhebenden Metallbearbeitung (Drehen / Fräsen) sind wünschenswert
  • Hohe Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Flexibilität und selbstständige Arbeitsweise
  • Die Fähigkeit technische Zusammenhänge schnell zu erkennen und zu kombinieren.
  • Gute EDV-, sowie Dokumentationskenntnisse sind erwünscht.
  • Bereitschaft zu unregelmäßigen Schichtdiensten und Sonn- sowie Feiertags­arbeiten.
  • Führerschein der Klasse B (Pkw)
 


Wir bieten:

Neben einem attraktiven Arbeitsumfeld erwartet Sie eine Leistungsgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zudem bieten wir ein Job-Ticket und die üblichen Sozialleistungen.

 

 

Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert, sich zu bewerben. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt. Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 16.04.2021 an die unten genannte Adresse. Die Bewerbungs­unterlagen werden im Falle der Nichtberücksichtigung, bei Mitsendung eines frankierten Rückumschlages, gerne an Sie zurück gesandt. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.

 

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
– Personal und Organisation -
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main
bewerbungen@buehnen-frankfurt.de