color block header

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.500 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

Ein Ort für Menschen
head-alte-frau-frau-locken.jpg

„Hohe Arbeitszufriedenheit und eine gute Atmosphäre: Das ist uns wichtig.“
Die Heinrich Sengelmann Kliniken für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik bieten stationäre, tagesklinische und ambulante Behandlungen für Patient*innen der Hansestadt Hamburg, Schleswig Holstein sowie überregional.

Leben und Arbeiten in der Metropolregion Hamburg! Für unseren Bereich Unternehmenskommunikation suchen wir Dich als:

Mitarbeiter *in Unternehmenskommunikation (m/w/d)

Arbeitsumfeld

Wir gehören zu den größten Kliniken im Bereich Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik im norddeutschen Raum und sind auch überregional für unsere Erfahrung und Kompetenz bei der Behandlung seelischer Erkrankungen bekannt. Als Mitarbeiter *in in der Unternehmenskommunikation bist du für alle Aspekte der internen und externen Kommunikation zuständig. Gemeinsam mit der Klinikleitung und dem Personalteam entwickelst du Marketingkonzepte und betreust u.a. unsere Social Media Kanäle. Wenn dir auch interne Kommunikation wichtig ist und es dir leicht fällt Themen für und rund um unsere Mitarbeiter *innen aufzuspüren, bist Du bei uns genau richtig!

Wir bieten

  • VIELSEITIGKEIT - eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • MITEINANDER & ATMOSPHÄRE - ein lebendiges und wertschätzendes Arbeitsklima mit einem Arbeitsplatz im "Grünen" umgeben von Wäldern und Feldern
  • ENTWICKLUNG - professionelle Einarbeitung sowie individuelle interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • SICHERHEIT - einen sicheren Arbeitsplatz und leistungsgerechte Vergütung nach dem Kirchlichen Tarifvertrag der Diakonie (einschließlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • ZUKUNFT - auch wir denken schon an deine Zukunft von morgen mit der zusätzlichen betrieblichen Altersvorsorge EZVK
  • FLEXIBILITÄT - Flexible Arbeitszeiten in Teil- oder Vollzeit sowie kostenlose Kinder-Notfallbetreuung & Beratung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • UNTERSTÜTZUNG - Zuschuss zum HVV ProfiTicket, Jobrad-Leasing, firmeneigene Mitfahrzentrale von twogo, Sonderkonditionen bei Fitnessanbietern, kostenfreie psychosoziale Beratungsangebote

Aufgaben im Überblick

  • Arbeitgebermarketing: Auf- und Ausbau einer starken Arbeitgebermarke sowie Aufbau und Betreuung von Berufsnetzwerken (LinkedIn, Xing), Arbeitgeberportalen und Bewertungsplattformen in Zusammenarbeit mit dem Personalteam
  • Social Media: Ausbau und inhaltliche Betreuung unserer Social Media Kanäle in Abstimmung mit Agenturen und dem Personalteam
  • Planung und Umsetzung von kreativen Marketingaktivitäten, z. B. Werbekampagnen, Mailings, Events, Messeauftritten etc.
  • Ausbau der internen Kommunikation u.a. über myESA (interne Kommunikationsplattform) - Aufspüren und Aufbereiten relevanter Themen für unsere Mitarbeiter*innen sowie Aufbereitung von Newslettern, Berichte über interne Events & Themen der Klinik, etc.
  • Inhaltliche Pflege und kontinuierliche Aktualisierung unserer Website, sowie Mitarbeit bei der Entwicklung einer neuen Karrierewebsite
  • Entwicklung und Überarbeitung von Kommunikations- und Werbemitteln, z.B. Flyer, Broschüren, Poster, Aufsteller etc.

Wir suchen

  • Dich, mit einer Qualifikation im Bereich Kommunikations-/Medienwissenschaft / PR- und Öffentlichkeitsarbeit oder vergleichbar
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Kommunikations-/Medienwissenschaft und/oder PR- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Dich, wenn du Lust hast unser Wirken sichtbar zu machen, ganz im Sinne von "Tue Gutes und sprich darüber"
  • Ausgeprägtes Sprachgefühl sowie Verständnis für eine zielgruppengerechte Art der Kommunikation
  • Hohe Affinität für Social Media sowie Freude bei der Gestaltung von Online- / Print-Medien
  • Freude am Schnittstellen-/Beziehungsmanagement (Kunden, Netzwerkpartnern, Führungskräften und Mitarbeiter*innen)
  • Kreativität und Freude bei der Optimierung und Entwicklung interner und externer Kommunikationswege und Maßnahmen

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Vergütung:
Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: Vollzeit (38,71 Std./Woche), Teilzeit möglich

Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Jobportal unter Angabe deiner Gehaltsvorstellungen und deines frühestmöglichen Eintrittstermins.