Entdecke deine Horizonte

 

 

Hilfsangebote für Menschen
mit psychischen und Sucht-Erkrankungen

Als Träger gemeindepsychiatrischer Einrichtungen und Dienste hat sich die HORIZONTE gGmbH einer wohnortnahen und regional vernetzten Versorgung aller Menschen mit psychischen Erkrankungen, seelischen Behinderungen und Suchterkrankungen sowie derer Angehörigen verpflichtet. Damit stellen wir uns den großen Herausforderungen der nächsten Jahre bei der Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes und der damit einhergehenden Auflösung von Einrich­tungen, dem Aufbau eines alternativen Leistungsanbieters und der Weiterentwicklung der Jugendhilfe. Die 1995 gegrün­dete HORIZONTE gGmbH ist mit ihren 85 Mitarbeiter*innen ein regionaler Dienstleister, der durch flache Hierarchien und starkem Zusammenhalt geprägt ist. Wir sind eine Tochter der Evangelischen Lukas-Stiftung Altenburg und Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirchen in Mitteldeutschland, einen umfassenden Überblick vermittelt Ihnen unsere Homepage horizonte-altenburg.de.

 

Wir suchen Sie in Altenburg (Thüringen) zum 1. September 2021 als

Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Gesamtleitung unserer Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderung

Ihre Aufgaben - Sie …

  • übernehmen die Führung, Organisation und konzeptionelle Entwicklung der Einrichtungen und Dienste für Menschen mit Behinderungen
  • entwickeln die vorhandenen Leistungsangebote weiter
  • bauen neue Angebote für Menschen mit Behinderung im Rahmen des Prozesses der Umsetzung des BTHG und der Weiterentwicklung des SGB VIII auf
  • agieren mit einer motivierenden Personalführung und effizienter Personaleinsatzplanung, inklusive Weiterbildungs- und Urlaubsplanung
  • repräsentieren die HORIZONTE gGmbH nach innen und nach außen

Ihre Qualifikationen - Sie …

  • besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Heil-, Sonder-, Sozialpädagogik oder einen vergleichbaren Studienabschluss
  • verfügen über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung
  • weisen ein hohes Maß an Empathie, Sozialkompetenz verbunden mit Einsatzbereitschaft und ausgeprägter Kommunikationsfähigkeit auf
  • haben eine zielorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie kooperative Teamführung
  • nutzen sicher die gängigen MS-Office-Anwendungen

Was bieten wir Ihnen an?

  • Eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle, herausfordernde Tätigkeit mit viel Gestaltungspielraum
  • Flexible Arbeitsbedingungen, da uns die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sehr wichtig ist.
  • Unterstützung bei der Kita-Platz-Suche mit unserem Partner vor Ort
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angemessene Vergütung nach dem kirchlichen Tarif (AVR) in der Fassung der Diakonie Mitteldeutschland, betriebliche Altersversorge und weitere Sozialleistungen (Sonderzahlungen, Kinderzuschlag, Job-Ticket, etc.)
  • Die Leitung einer engagierten Mitarbeiterschaft in einer lebendigen Dienstgemeinschaft

Und dies alles in …

der schönen Residenzstadt Altenburg. Diese liegt eine halbe S-Bahn-Stunde südlich von Leipzig zentral und verkehrsgünstig im Dreiländereck Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Sie bietet neben außer­ordent­li­cher kultureller Vielfalt und Freizeitangeboten (z.B. Theater, Museen, Kino, Tierpark) auch umfangreiche Angebote für Familien (umfassende Kinderbetreuung, alle Schularten, Musik- und Jungendkunstschule, vielseitige Sportvereine).

Für weitere Informationen oder Fragen steht Ihnen der Geschäftsführer, Herr Jan Westphal, gerne zur Verfügung. Sie erreichen Ihn telefonisch unter 03447 562-115.

 

Wenn fachliche Kompetenz und menschliche Zuwendung Leitlinien ihres beruflichen Handelns sind und Sie unseren diakonischen Auftrag unterstützen, freue ich mich auf Ihre Bewerbung bis zum 05.März 2021.