color block header

Willkommen in der Evangelischen Stiftung Alsterdorf. Als diakonisches Dienstleistungsunternehmen in Norddeutschland mit rund 6.500 Mitarbeitenden sind wir schwerpunktmäßig in den Bereichen Eingliederungshilfe, Bildung und Medizin tätig.

Headline
miteinanders steht bei uns für miteinander arbeiten, voneinander lernen, füreinander einstehen und auch mal in andere Richtungen zu schauen. miteinanders heißt für uns, individuelle Stärken und ein kollegiales Miteinander zu vereinen, um zusammen Besonderes zu schaffen

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie in Hamburg Alsterdorf als:

Gesundheits- und Krankenpfleger *in oder Altenpfleger *in (m/w/d) für die Geriatrische Tagesklinik

Ihr Arbeitsplatz

Wir sind ein etwas anderes Krankenhaus: Für Menschen mit Behinderung, Epilepsie, für alte Menschen mit und ohne Demenz und für Kinder und Erwachsene mit psychischen Krankheiten. Wir denken Versorgung vom Menschen aus. Wollen Sie dabei sein und die Patient*innen zu einem eigenständigen Leben in ihrem gewohnten Umfeld befähigen? Die Kolleg*innen in unserer geriatrischen Tagesklinik mit 16 Plätzen verfolgen genau dieses Ziel. Selbstständigkeit erhalten - Lebensqualität verbessern - Gesundheit fördern. Individuelle auf die Bedürfnisse der Patient*innen abgestimmten Therapiepläne, ärztlichen Versorgung sowie therapeutisch-aktivierenden Pflege ermöglichen dies.

Ihre Aufgaben

  • Pflegerische Tätigkeiten nach Bedarf der Patient*innen
  • Therapeutisch-aktivierenden Pflege wie z.B. Anleitung den Blutzucker zu bestimmen oder Insulin oder Heparin selbst zu spritzen
  • Individuelle pflegerische Einzel- oder Gruppenangebote selbständig planen, vorbereiten und durchführen
  • Administrative Tätigkeiten wie Aufnahme - und Entlassungsmanagement

Sie bringen mit

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zum/zur Gesundheits- und Krankenpfleger*in, Pflegefachfrau/-mann, Altenpfleger*in oder ein Hochschulabschluss im dualen Bachelor-Studiengang Pflege
  • Freude an bereichsübergreifenden Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Einsatzbereitschaft, Fähigkeit zur Selbstorganisation, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit

Das Leitbild unserer Stiftung spiegelt unser christliches Selbstverständnis wider und bildet die Grundlage Ihres Handelns.

Wir bieten Ihnen

  • Gut planbare Regelarbeitszeiten von montags bis freitags
  • Eine gründliche Einarbeitung in einem kleinen Team
  • Pluspunkt Geld: Tarifliche Vergütung nach KTD inkl. 36 % Urlaubs- und 50% Weihnachtsgeld, Schichtzulagen und betriebliche Altersversorgung (EZVK) – schon während der Probezeit
  • Familie und Privatleben: Attraktive und flexible Arbeitszeitmodelle sofern möglich – passend zu Ihrer Lebenssituation oder ein Platz in der Kita – sprechen Sie uns an
  • Urlaub: 30 Tage (in einer 5 Tage-Woche), Sonder- und Bildungsurlaub nach Absprache, Zeitsparkonto, Sabbatical
  • Gesundheit und Mobilität: Fahrradleasing mit Jobrad, Zuschuss zum HVV Profiticket oder die Nutzung diverser Sportangebote uvm.
  • Weiterentwicklung : Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote oder Studieren mit einem Rabatt von 10% auf die Studiengebühren der Hamburger Fern-Hochschule
  • Eine vertrauliche und kostenfreie psychosoziale Beratung für alle Lebenslagen – privat oder beruflich

Vergütung: Nach KTD (Kirchlicher Tarifvertrag Diakonie)

Arbeitsbeginn: Nach Rücksprache

Befristung: Unbefristet

Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit

Sonstiges:
Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Jobportal unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins.