logo.jpg

 



Teamleiter Softwareentwicklung (w/m/d) Funktionale Sicherheit und OEM Projekte


Ravensburg


Berufserfahrung

Management


Vollzeit

 

 

HMS steht für „Hardware meets Software“. Unsere Lösungen vernetzen Millionen industrieller Geräte auf der ganzen Welt – in Automatisierungssystemen und in innovativen IIoT-Anwendungen. Die HMS-Familie wächst stetig auf mittlerweile mehr als 750 Mitarbeitende in über 15 Ländern weltweit. Mit unseren Lösungen machen wir Kompliziertes einfach! Wir lassen Maschinen sprechen, schaffen aus Daten echte Werte und sorgen für mehr Nachhaltigkeit beim Kunden. „Heart. Mind. Soul.“ beschreibt unsere Unternehmenskultur und ist geprägt durch schwedischen Pragmatismus.

Die HMS Technology Center Ravensburg GmbH ist Teil der börsennotierten schwedischen HMS Networks Gruppe und verantwortlich für die Neu- und Weiterentwicklung aller Produkte rund um die Marke Ixxat. Unsere Technologieschwerpunkte liegen auf CAN und Industrial-Ethernet. Gleichzeitig ist Ixxat innerhalb der Unternehmensgruppe der Experte für Datenkommunikationslösungen für industrielle Batteriespeichersysteme, e-Mobility-, Safety- und Energy-Anwendungen.

Entdecke mit uns die Zukunft von industriellen Kommunikationslösungen!

Zur Leitung für eines unserer drei Softwareentwicklungsteams am Standort Ravensburg suchen wir ab sofort eine/n

Teamleiter Softwareentwicklung (w/m/d)
Funktionale Sicherheit und OEM Projekte

 

Deine Aufgaben

  • Als Trend- und Technologiescout übernimmst Du die Führung (fachlich und disziplinarisch) und Weiterentwicklung unseres erfahrenen SafeCom Softwareteams (5 Embedded Softwareentwickler, 2 Projektleiter)
  • Gemeinsam im Team analysiert Ihr Problemstellungen, entwickelt Produkte und Functional-Safety-Lösungen zur einfachen Umsetzung sicherheitsgerichteter Datenkommunikation in der Fabrikautomatisierung z.B. mittels CIP Safety, FSoE oder PROFIsafe
  • Da Du ein Teamplayer bist, stimmst Du Dich mit eng Projektleitung und Produktmanagement ab, um neue Entwicklungsaufgaben aufgrund der Marktanalyse zu initiieren und umzusetzen
  • Mithilfe Deiner Erfahrung erstellst Du Anforderungsanalysen und Entwürfe von Softwarearchitekturen, inkl. der Zeit- und Kostenabschätzungen
  • Darüber hinaus realisiert das Safety-Team innovative kundenspezifische Soft- und Hardwarelösungen auf Basis der HMS Haupttechnologien. Für diese Kunden bist Du in anspruchsvollen Themen und neuen Produktentwicklungen der erste Ansprechpartner
  • Die aktive Ausrichtung des Unternehmens gestaltest Du als Teil des erweiterten Management-Teams am Ixxat Entwicklungsstandort in Ravensburg mit

Das zeichnet Dich aus

  • Du bringst ein abgeschlossenes technisches Studium der Informatik, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikationen mit
  • Du hast mehrjährige praktische Erfahrung in der (Embedded-) Softwareentwicklung und bist mit der Entwicklung nach dem V-Modell vertraut
  • Erste Erfahrungen konntest Du in der Projekt- und/oder Teamleitung im Umfeld der Softwareentwicklung sammeln und möchtest Dich im Bereich Führung und Coaching von Mitarbeitenden immer weiterentwickeln
  • Vorkenntnisse in der funktionalen Sicherheit in der Fabrikautomatisierung (CIP Safety, FSoE oder PROFIsafe) sind von Vorteil, aber kein Muss für diese Stelle. Dich in Normen oder Standards einzuarbeiten, fällt Dir leicht
  • Mit den Team-Entwicklungsergebnissen möchtest Du dazu beitragen, dass z.B. bei großen Fertigungsmaschinen keine Gefahren für die Mitarbeitenden oder die Umwelt ausgeht

HMS als Dein neuer Arbeitgeber

  • Ein Team, das sehr viel Wert auf Kollegialität und Spaß an der Arbeit legt
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld in einem international börsennotierten Unternehmen auf kontinuierlichen Wachstumskurs in dem Zukunftsmarkt der industriellen Kommunikation und IIoT
  • Du bekommst die Möglichkeit, dich weiterzuentwickeln: Führungskräfteschulungen, Coaching und z.B. eine vertiefte fachliche Einarbeitung in das Thema Functional Safety
  • Das sind wir: wertschätzendes Miteinander, gelebter Teamspirit mit Duz-Kultur und kurzen Entscheidungswegen, nachhaltiger Arbeitgeber – CO₂ net positiv bis 2025
  • Eine Vielzahl toller Benefits: modernes Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, kostenfreies Obst & Getränke, Jobrad, Firmenwagen, Fitnessangebote, ergonomische & klimatisierte Arbeitsplätze, Lebensarbeitszeitkonto, Mitarbeiteraktienprogramm, Teamevents und vieles mehr

Kontakt


Susanne Ritter, HR Partner
Telefonnummer: +49 751 56146-211
Standort: Ravensburg

Jetzt bewerben!