Die Abteilung Informations- und Kommunikationstechnologie (IuK) im Landesamt für Steuern Niedersachsen (LStN) ist der IT-Dienstleister der niedersächsischen Steuerverwaltung. Seit 50 Jahren sorgen wir dafür, dass die IT der Steuerverwaltung modernisiert, gepflegt und wei­terentwickelt wird. Im Rahmen des Gesamtvorhabens Koordinierte neue Software-Entwick­lung der Steuerverwaltung (KONSENS) wirken der Bund und Länder zusammen und entwi­ckeln IT-Anwendungen für die Finanzämter im ganzen Bundesgebiet.

 

Für Sie ist Java nicht nur eine Insel sondern Ihr tägliches Geschäft und Sie möchten Verant­wortung für neue Produkte - von der Konzeption bis zum Release und darüber hinaus - über­nehmen? Sie haben Spaß an neuen Technologien und Interesse mit unserem bestehenden Tech-Stack zu arbeiten und mitzuwachsen? Dann werden Sie Teil unseres interdisziplinären Teams. Designen Sie mit uns die Steuerverwaltungssoftware der Zukunft: Smart. Souverän. Vernetzt. Wir möchten den digitalen Wandel gestalten.

 

 Zur Bereicherung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

 Software-Entwickler (w/m/d)
mit Schwerpunkt im Querschnitt und Umgebungsmanagement

 

Ihre Aufgaben:

 

Ihr Hintergrund:

 

Wir bieten:

 

Wir streben in allen Bereichen und Positionen an, Unterrepräsentanzen im Sinne des Nieder­sächsischen Gleichberechtigungsgesetzes (NGG) abzubauen. Daher werden Bewerbungen von Frauen besonders begrüßt. Der Arbeitsplatz ist teilzeitgeeignet. Die Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.

 

Das Land Niedersachsen sieht sich der Gleichstellung von schwerbehinderten und nicht schwerbehinderten Menschen in besonderer Weise verpflichtet und begrüßt deshalb Bewer­bungen schwerbehinderter Menschen. Diese werden bei gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt, soweit nicht in der Person der anderen Bewerberinnen oder Bewerber liegende Gründe von größerem rechtlichen Gewicht entgegenstehen. Zur Wahrung Ihrer Interessen bitten wir bereits mit der Bewerbung um einen entsprechenden Hinweis.

 

Fragen? Rufen Sie uns gern an:
Herr Jacobs 0511 101-3530 und
Frau Ulbrich 0511 101-2198 fachbezogene Auskünfte
Frau Arning 0511 101-2059 allgemeine Fragen zum Bewerbungsverfahren
 
Ihre Bewerbung
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.
Bewerben Sie sich bitte unter dem untenstehenden Link bis zum 10. Juni 2022.

 

Landesamt für Steuern Niedersachsen
Referat Z 20
Postfach 2 40
30002 Hannover

 

Online-Bewerbung

 

Nähere Informationen zum Datenschutz im Bewerbungsverfahren erhalten Sie unter www.lstn.niedersachsen.de unter der Rubrik Job und Karriere / Stellenausschrei­bungen.