„Teil des Großen werden.“


Christian Knittel, Leitender Pflegedirektor

DER BEZIRK BERÄT | HILFT | FÖRDERT

header.jpg
 

Das Orthopädische Krankenhaus Schloss Werneck sucht ab sofort, zunächst befristet eine*n

Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.


Wir bieten:

  • Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einem kommunalen Arbeitgeber mit tariflich geregel­ten Arbeitsbedingungen. Diese beinhalten neben einer attraktiven Vergütung nach TVöD auch Sonder­leis­tungen wie Weihnachtsgeld, betriebliche Alters­vor­sorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung.
  • Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen: Wir haben einen kostenlos nutzbaren Fitnessraum auf dem Campus und bieten zusätzlich Sport- und Ernäh­rungs­kurse an.
  • Bei uns können Sie sich weiterentwickeln. Wir bieten hervorragende Fort- und Weiter­bildungs­mög­lich­keiten u. a. zum/zur
    • Stationsleiter*in
    • Praxisanleiter*in
    • Wundexperte*in u. v. m.
  • Ihre Arbeit ist uns wichtig: Ein wertschätzendes Miteinander steht an erster Stelle.

Ihr Profil:

  • Durch Ihre Ausbildung als Gesundheits- und Kranken­pfleger*in bzw. Altenpfleger*in ist für Sie eigenverantwortliches Handeln selbstverständlich.
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Erfahrungen in der orthopädischen oder chirurgischen Pflege.
  • Für Sie stehen die Bedürfnisse des Patienten im Vordergrund.
  • Sie möchten sich durch Ihre strukturierte und selbst­ständige Arbeitsweise aktiv in die Mitge­staltung von Arbeitsabläufen einbringen.
  • Die Arbeit im 3-Schicht-System ist durch Ihre Flexi­bilität und hohe Einsatzbereitschaft kein Hindernis für Sie.
  • Sie legen Wert auf ein Team, das sich berufs­gruppen­übergreifend unterstützt.

Orthopädisches Krankenhaus Schloss Werneck
Pflegedirektion
Balthasar-Neumann-Platz 1
97440 Werneck

Ihre Ansprechperson für Fragen:
Frau Ulrike Hetterich, Stv. Pflegedirektorin OKH
09722 21-7788
bewerbung@kh-schloss-werneck.de