Werden Sie BETHANIER*IN

 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Med.-Techn. Laboratoriumsassistentin/
-assistenten (w/m/d)

Für unser Zentrallabor
ausschließlich für den Nachtdienst (5 bis 7 Nächte pro Monat)

Sie möchten mehr?
Beachten Sie auch unsere Ausschreibung in diesem Bereich für eine
Vollzeitstelle (38,5 Stunden/Woche)

 

Wer wir sind:

Die beste Versorgung unserer Patient*innen auf höchstem medizinischem Niveau ist unser Ziel. Dieses Ziel erreichen wir mit hoch motivierten Mitarbeiter*innen, denen wir als größter Arbeitgeber in Moers ein zukunftsorientiertes und si­che­res Arbeitsumfeld bieten. Jenseits von Konzernstrukturen pflegen wir einen wertschätzenden und persönlichen Um­gang mit unseren Mitarbeiter*innen. Unsere Stiftung Krankenhaus Bethanien für die Grafschaft Moers umfasst einen in­ter­disziplinären Gesundheitscampus, in dessen Zentrum das Krankenhaus Bethanien als eines der größten Kran­ken­häu­ser am Linken Niederrhein steht. Zur Stiftung gehören außerdem ein Medizinisches Versorgungszentrum, die Bethanien Akademie Moers, ein Seniorenstift sowie ein Ambulanter Hospizdienst. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen leistet das Krankenhaus Bethanien einen wichtigen Beitrag zum Wissens- und Er­fah­rungs­transfer zwischen Forschung, Lehre und der Versorgung von Patient*innen.

 

Ihre Kernaufgaben:

  • Durchführung laboratoriumsmedizinischer Analysen in der Klinischen Chemie, Hämatologie, Hämostaseo­logie, Transfusionsmedizin und Immunologie
  • Zugehörige Tätigkeiten wie beispielsweise Geräte­wartung, Geräteverantwortlichkeit, Bedienung der Labor-EDV, Kommunikation mit Stationen

 

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum MTLA (w/m/d)
  • Teamfähigkeit, und Verantwortungsbewusstsein
  • Selbstständigkeit und Genauigkeit

Worauf Sie sich freuen dürfen:

  • Langfristigen und sicheren Arbeitsplatz
  • Attraktive Vergütung nach dem BAT-KF
  • Zusätzliche arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Zahlung von vermögenswirksamen Leistungen (VL)
  • Großzügige Förderung von Fort- und Weiterbildungen
  • Weitere Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte
  • Familienorientierte Arbeitszeitsmodelle
  • Gute, kollegiale und fachübergreifende Arbeitsatmosphäre

 

Kontaktmöglichkeit:

Herr Dr. Becker
Chefarzt des Zentrallabors
Tel.: 02841/200-2244
E-Mail: thomas.becker@bethanienmoers.de

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie sich in unserem Team einbringen und Verant­wor­tung übernehmen möchten, freuen wir uns auf Ihre Be­werbung! Senden Sie Ihr Anschreiben zusammen mit Ihrem Lebenslauf, Ihren Zeugnissen, Ihrem Gehalts­wunsch und nächstmöglichem Eintrittstermin – gerne auch in elektronischer Form – an:


Stiftung Krankenhaus Bethanien
für die Grafschaft Moers
Personalwesen
Postfach 10 11 80
47401 Moers
karriere@bethanienmoers.de

Sie wollen mehr über uns erfahren?

Besuchen Sie uns auf www.bethanien-moers.de oder vernetzen Sie sich mit uns auf unseren sozialen Kanälen.

 

Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers

bethanien_moers

Krankenhaus Bethanien Moers

Stiftung Krankenhaus Bethanien Moers

Stiftung Krankenhaus Bethanien
für die Grafschaft Moers

Stiftung Krankenhaus Bethanien
für die Grafschaft Moers

 

Besuchen Sie uns auf
www.bethanien-moers.de