Für unser Team an unserem Standort in Neuried (Kreis München) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Abteilungsleiter (m/w/d) im Bereich Gebäudeschadstoffe und Rückbau

Willkommen bei WESSLING, dem Familienunternehmen, das europaweit zu den führenden Analytik-, Bera­tungs- und Servicedienstleistern rund um Qualität, Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz zählt. Die Unter­nehmensgruppe genießt seit 1983 einen exzellenten Ruf bei national und international tätigen Kunden. Über 1600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der kontinuierlichen Verbesserung von Qualität und Sicher­heit von Produkten und Prozessen, von Umwelt- und Gesundheitsschutz. Wir prüfen, analysieren, be­gutachten, beurteilen, planen Projekte und setzen sie um – für die nachhaltige Verbesserung der Lebensqualität.

Ihre Aufgaben:

  • Disziplinarische und fachliche Leitung sowie Weiterentwicklung der Abteilung Gebäudeschadstoffe und Rückbau in München
  • Leitung und Durchführung von komplexen abwechslungsreichen Projekten in den Bereichen Gebäudeschadstoffe und Rückbau
  • Eigenständige Betreuung und Beratung von Kunden
  • Erstellung von Angeboten, Vor- und Nach­kalkulation sowie umfangreicher Gut­ach­ten und Stellungnahmen
  • Plausibilitätskontrolle von Untersuchungs­daten, Berichten, Gutachten und Planun­gen sowie Linksunterzeichnung von Ange­boten und Gutachten
  • Fachplanerische Leistungen gemäß HOAI Phasen 1-9, Erstellung von Leistungsverz­eichnissen, Planungsunterlagen
  • Regelmäßige Überarbeitung des Leistungs­angebotes und Entwicklung geeigneter Fachthemen in Abstimmung mit der Geschäftsfeldleitung
  • Aktives Optimierungsmanagement
  • Regelmäßige Überprüfung der Projekt- und Kundenentwicklung
  • Umsatz- und Ergebnisverantwortung für die Abteilung
  • Regelmäßiger Austausch mit dem Fach­vertrieb zur Festlegung von Vertriebs­ak­tionen, -zielen und Vertriebserfolg

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen (z.B. Bau-, Che­mie- oder Umweltingenieurwesen), Archi­tektur oder vergleichbar sowie mindestens 3 Jahre Berufserfahrung und umfang­rei­che fachliche Kenntnisse
  • Unternehmerisches Denken, pro-aktives Handeln und zielorientiertes Arbeiten
  • Hohes Maß an ergebnis- und kostenbe­wusstem Handeln
  • Sicherer Umgang mit Kunden und Mitar­beiter/n/innen
  • Präsentationstalent
  • Fähigkeit zur Bildung von Netzwerken und deren Umsetzung
  • Eigeninitiative, Engagement, Zuverlässig­keit und die Fähigkeit zum Selbstmanagement
  • Eignung zum Tragen von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) inkl. Atemschutz gemäß arbeitsmedizinischer Vorsorge­untersuchung (G26)
  • Gute IT-Kenntnisse insbes. im Bereich Ausschreibungsprogramme
  • Bereitschaft zu Reisen und Führerschein Klasse B

Unsere Leistungen: