s
 

Die Stadt Bad Soden am Taunus mit rund 22.700 Einwohnern liegt in bester Lage am Südhang des Taunus inmitten der dynamischen Rhein-Main-Region und bietet eine hohe Wohn- und Lebensqualität.

Beim Eigenbetrieb Stadtwerke der Stadt Bad Soden am Taunus ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende unbefristete Stelle in Vollzeit zu besetzen:

Wasserinstallateur (m/w/d), Anlagenmechaniker (m/w/d) in den Gewerken Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär, oder eine vergleichbare Ausbildung

 

Aufgaben:

  • Gewinnung, Aufbereitung und Weiterleitung von Trinkwasser
  • Überwachen und Bedienen von Maschinen und Anlagen
  • Kontrolle, Reinigung, Wartung, Betrieb und Instandhaltung von drei Wasserwerken, fünf Hochbehältern, fünf Pumpwerken sowie des rund 140 km langen Versorgungsnetzes
  • Bearbeiten von Störungsmeldungen aus dem Leitsystem
  • Dokumentation der Anlagendaten und Betriebszustände
  • Bereitschaft zur Nacht- und Wochenendarbeit sowie Rufbereitschaft
  • Vertretung des Betriebsbeauftragten und dessen ersten Vertreter für die Heil- und Mineralquellen der Stadt Bad Soden am Taunus für die Überwachung und Instandhaltung aller zwölf Anlagen von den Fassungen der Quellen bis zu deren bestimmungsgemäßen Abgabe

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Wasserinstallateur (m/w/d), Anlagenmechaniker (m/w/d) oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Wasserversorgung/Quellentechnik
  • Kommunikationssichere Deutschkenntnisse
  • Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Gute EDV-Kenntnisse sowohl in den Office-Anwendungen als auch im Bereich der grafischen Datenverarbeitung
  • Bautechnisches Verständnis (Kenntnisse im Lesen von Plänen usw.)
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und selbstständige Arbeitsweise
  • Freundliches und kundenorientiertes Auftreten
  • Positive Ausstrahlung und Engagement
  • Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

  • Leistungsgerechte Bezahlung nach dem TVöD mit den üblichen Sozialleistungen, wie z. B. Zusatzversorgung, Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt
  • Weitere freiwillige Leistungen über die Regelungen des TVöD hinaus
  • Eingruppierung bis EG 6 TVöD möglich
  • PremiumJobTicket des Rhein-Main-Verkehrsbundes ohne Eigenbeteiligung durch die Mitarbeiter (m/w/d)

 

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich, jedoch muss gewährleistet sein, dass die Stelle in vollem Umfang besetzt wird.

Bei Fragen zu den Aufgaben und dem Profil wenden Sie sich bitte an den Abteilungsleiter der Abteilung Tiefbau und Heilquellen, Herrn Jürgen Wolf, unter der Telefonnummer +49 6196 208-350. Für weitere Fragen steht Ihnen der Personalservice unter der Telefonnummer +49 6196 208-113 oder -114 sowie unter der Email-Adresse personalservice@stadt-bad-soden.de zur Verfügung.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise nach Art. 13 Absatz 1 DSGVO unter https://www.bad-soden.de/fuer-die-buerger/stellenangebote/ im Zusammenhang mit laufenden Bewerbungsverfahren.