•  
  •  

Zum 01.01.2021 suchen wir für die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt e.V. einen

Bilanzbuchhalter (m/w/d)
für unsere Finanzbuchhaltung

 

In Vollzeit

Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e. V. (AWO) zählt mit seinen rund 4000 Mit­glie­dern in 36 Ortsvereinen zu den größten Wohlfahrtsverbänden für Altenhilfe, Kinderbetreuung, Jugend­sozialarbeit, Schulsozialarbeit und Straffälligenhilfe in der Main-Metropole. Die Betreuung von Alten­wohnanlagen, das Quartiersmanagement, die Sozialberatung sowie ein Ambulanter Dienst sind weitere Betätigungsfelder. Der Bereich der Kindertagesstätten, der zur Zeit 19 Einrichtungen umfasst, wird künftig weiter ausgebaut. Der größte Teil der ca. 1200 AWO Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist in den drei stationären Einrichtungen der Johanna-Kirchner-Stiftung beschäftigt, welche korporatives Mitglied bei der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt ist. Etwa 500 Mitglieder aus den Ortsvereinen unterstützen durch ihr ehrenamtliches Engagement die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in vielen unserer sozialen Einrichtungen.

 

Zu den vielfältigen Aufgaben gehören:

 

Wir bieten:

  • eine vielseitige, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Vergütung nach TVÖD
  • Sehr gute zusätzliche Altersversorgung (ZVK)
  • Job Ticket Premium mit Eigenanteil
  • Umfangreiche Fort- und Weiterbildungs­möglichkeiten
 

 

Wenn Sie Interesse daran haben diesen Bereich maßgeblich mitzugestalten, dann richten Sie Ihre Bewerbung mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, gerne auch per Mail, bitte bis zum 30.11.2020 an:

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Frankfurt am Main e.V.
An den Vorstand, z.H. des Vorstandsreferenten Herrn Dr. Eduard Szekeres

Henschelstraße 11 | 60314 Frankfurt am Main
eduard.szekeres@awo-frankfurt.de | Tel. 069  298901-48

 

Datenschutz