Mitarbeiter
(w/m/d)
Buchhaltung

Wir, die GEBAG, sind das Immobilienunternehmen der Stadt Duisburg.
In mehr als 12.100 Wohnungen bieten wir den Bürgerinnen und Bürgern bezahlbaren, modernen Wohnraum und leisten mit eigenen Neubauten und Modernisierungen einen Beitrag zur nachhaltigen Stadtentwicklung. Wir verstehen uns als Motor für Stadterneuerungen und Quartiersmanagement – auch in benachteiligten Quartieren – und unterstützen die Wohnungsbauinvestitionen Dritter durch die Entwicklung und Erschließung ausgewiesener Wohnbauflächen.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Mitarbeiter (w/m/d)
für die Abteilung Buchhaltung

  • Unterstützen des Bereichsleiters der Betriebswirtschaft sowie des Abteilungsleiters der Finanz– und Mietenbuchhaltung bei operativen Tätigkeiten
  • Erstellen von Statistiken
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben im Bereich der Buchhaltung
  • Kommunizieren mit Banken und anderen Geschäftspartnern
  • Bearbeiten von internen und externen Anfragen
  • Schnittstellenkoordination
  • Abwickeln sämtlicher buchhalterischer Aufgaben für die Schulbaugesellschaft
  • Mitwirken beim Aufstellen des Konzernabschlusses
  • Erledigen von Aufgaben im Bereich der Flächenentwicklung und der Geschäftsbesorgung
  • Schreiben von Rechnungen für die Geschäftsbesorgungsverträge
  • Erstellen von Unterlagen für den Jahresabschluss

 

 

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Buchhalter (w/m/d) oder Abschluss einer vergleichbaren Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen von Wohnungsbaugesellschaften bzw. in der Immobilienbranche sind von Vorteil
  • Fachkenntnisse im Handels- und Steuerrecht
  • anwendungssicherer Umgang im SAP-System sowie mit MS-Office-Programmen
  • Gewissenhaftigkeit und hohe Auffassungsgabe
  • beträchtliche Ziel- und Lösungsorientierung sowie Selbstverantwortung
  • hohe Kundenorientierung und Teamfähigkeit
 

 

 

  • ein sicheres Beschäftigungsverhältnis mit einer leistungsgerechten Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • interessante Aufgaben in einem angenehmen Arbeitsumfeld
  • sehr flexible Arbeitszeiten
  • umfangreiches Gesundheitsmanagement und eine Vielzahl weiterer Angebote zur Unterstützung des positiven Betriebsklimas
  • Förderung der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • zusätzliche übertarifliche Leistungen