Machen Sie unsere Stadt zu Ihrer!


Die Stadt Espelkamp versteht sich als moderner Dienstleistungs- und Technologiestandort. Mit über 25.000 Ein­woh­nern ist Espelkamp ein bedeutendes Mittelzentrum im Kreis Minden-Lübbecke und ein starker Wirt­schafts­standort in Ostwestfalen-Lippe. Die naturnahe Lage in der Ferienregion des Mühlenkreises bietet zudem einen hohen Freizeit- und Wohnwert. Espelkamp verfügt über ein attraktives und umfassendes Angebot an Bildungs-, Sport-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

Die Stadt Espelkamp sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung einen

Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

 

für das Neue Theater und das Bürgerhaus.

IHRE AUFGABEN:

  • Technische Leitung sowie Übernahme aller Aufgaben und Pflichten als Verantwortlicher für Veranstal­tungstechnik gem. SBauVO NRW im Neuen Theater, im Bürgerhaus sowie bei Sonderformaten
  • Organisatorische und technische Planung, Betreuung und Durchführung von Veranstaltungen, sowie Mitarbeit bei Auf- und Abbau
  • Kommunikation mit Tourneetheatern, Veranstaltern, Mietern und Hausmeistern
  • Führung der aufsichtführenden Personen und Koordination von Hilfskräften
  • Technische und kreative Mitgestaltung von Sonderformaten, wie z. B. Stadtfeste
  • Koordination, Betreuung und Überwachung von Fremdfirmenarbeit im Bereich der Veranstaltungstechnik in beiden Veranstaltungshäusern
  • Pflege und Wartung sämtlicher bühnen-, licht- und tontechnischer Anlagen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Einen abwechslungsreichen und verant­wor­tungsvollen Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach Ent­geltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffent­lichen Dienst (TVöD/VKA)
  • Sonderleistungen wie Jahressonderzahlung und leistungsorientierte Bezahlung
  • Aufschläge für Überstunden, Nacht-, Sonn- und Feiertagsarbeit u.v.m.
  • Zusätzliche Altersversorgung des öffent­lichen Dienstes
 

 


Die Stelle ist für alle Geschlechter gleichermaßen geeignet.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.